IMG_8583_jpeg_edited.jpg

ÜBER UNS

Amateur Rodel Club St. Walburg nun Amateur Rodel Club Ultental ist ein Sportclub.

Der Rodel Club St. Walburg wurde am 25.01.1970 als Sektion des Sportvereines Ulten gegründet. Der Verein setzte sich damals die Förderung des Rodelsports im Ultental zum Ziel. Zu diesem Zweck wurden im ganzen Tal Rodelrennen veranstaltet. Nach einiger Zeit wurde die Tätigkeit des Vereines immer professioneller und man begann, sich auf eine Strecke zu konzentrieren. Eine optimale Lösung für die damalige Zeit wurde auf der Straße zur Spitzneralm gefunden. Der Verein konnte in diesen Jahren etliche Erfolge einheimsen. Im Jahr 1977 konnte der Europameistertitel bei den Damen durch Olga Staffler gefeiert werden. In den achtziger Jahren ebbte die sportliche Tätigkeit ein wenig ab. Die Rodelbahn genügte nicht mehr den durch neues Material gesteigerten Anforderungen der Sportler. Im Jahr 1991 wurde die neue Rodelbahn Moscha nahe der Talstation zum Skigebiet Schwemmalm erbaut. Durch verstärkte Jugendarbeit konnte man wieder an die Anfangserfolge anknüpfen und diese sogar noch ausbauen. : nach Patrick Schwienbacher auf der Kunstbahn, Tamara Schwarz, Florian Breitenberger und Felix Schwarz mit Rennrodel auf der Naturbahn sowie Schwarz Simone, Schwienbacher Lara, Malleier Rainhard, Berger Robert und Staffler Hubert mit der Sportrodel auf der Naturbahn . Auch unser derzeitigen Jungen Athleten können sich sehen lassen. Müller Tobias ist  in den letzten beiden Jahren sehr erfolgreich auf der Sportrodel unterwegs. Lea Stangl, hat es in die B-Mannschaft der Nationale geschafft und Dominique Müller und Ivonne Müller sind momentan im  Landeskader.  Des weiteren haben wir noch 4 weitere Junge Athleten dazugewonnen, welche an den Jugendrennen teilnehmen.

Im Jahre 2019, wurde die Rodelbahn "Moscha" mit Hilfe der Gemeinde und der Forststation, sowie der mithilfe von freiwilligen Helfern und Sponsoren den heutigen Bedürfnissen angepasst.

Im weiteren Verlauf wurde parallel eine neue Schneebahn errichtet um Freizeitsportler und junge Leute für den Rodelsport zu begeistern.

 

Projekte

Neubau Rodelbahn

IMG-20201111-WA0002_edited.jpg

Sponsoring der Gemeinde Ulten

Dank  an die Gemeinde:


Nachstehend die im Jahr 2019 ausgezahlten Beiträge:


Gemeindeausschussbeschluss Nr. 462 vom 23.09.2020: Gewährung und Liquidierung von Beiträgen an die verschiedenen Vereine dieser Gemeinde - Jahr 2019 - Amateur Rodel Club St. Walburg 1.800,00 €

Gemeindeausschussbeschluss Nr. 365 vom 19.08.2019: Genehmigung und Liquidierung eines außerordentlichen Beitrages von 1.500,00 € an den Amateur Rodel Club St. Walburg für die Reparaturen des Traktors

Gemeindeausschussbeschluss Nr. 629 vom 02.12.2019: Gewährung und Liquidierung eines  Investitionsbeitrages an den Amateur Rodelclub Ultental  von 40.000,00 € für die Beleuchtung der Rodelbahn "Moscha"


 

Amateur Rodelclub Ultental kontaktieren

Stallbach Zu Wasser 1
St.Nr.: 91009010215

+39 339 7649864

IMG_8583_jpeg_edited.jpg
 

Vereinsorgane

IMG-20191130-WA0001_edited.jpg

Dialer Michaela

Präsidentin des Vereins

leo_edited.jpg

Leo Breitenberger

Vize Präsident

Christine.jpg

Christine Breitenberger

Schriftführerin

Screenshot_20201111-174040.png

Robert Breitenberger

Kassier

Screenshot_20201111-173926.png

Luis Unterholzner

Bahnchef

Weitere Ausschussmitglieder sind Florian Breitenberger, Hubert Staffler , Rudi Breitenberger und Reinhard Müller